Es ist mir eine Ehre, Preisträgerin der renommierten Gesellschaft, Sumi-e Society of America Inc.  zu sein.

Ausgezeichnet wurde das nebenstehende Bild "Rooster" (Hahn).  

 

Diese Ausstellung findet online statt (sumieshow.orgvom 12. September 2020 bis 20. September 2021: 57th Annual Juried Exhibition, Fifth Worldwide Internet Exhibition.


"Die Sumi-e Society freut sich, die Preisträger bekannt zu geben, die von Richter Liang Wei für die Jurierte Jahresausstellung 2020 ausgewählt wurden. Die Bilder sind unter sumieshow.org zu sehenHerzlichen Glückwunsch an alle Künstler, deren Arbeiten in die Ausstellung aufgenommen wurden, und insbesondere an diejenigen, deren Arbeiten für Auszeichnungen ausgewählt wurden." (Mail an Renalisa Bergmann von:  Sumi-e Society of America Inc., 12. September 2020).

 

Aufgrund der aktuellen Lage konnte keine Ausstellung stattfinden. 

Das 20. Japanischen Filmfestival fand nur online statt.

 

Aufgrund der aktuellen Lage wird die Ausstellung auf einen späteren Zeitraum verschoben. 

Die Ausstellung im SushiSho im Maritim Hotel Frankfurt "Japanische Küche trifft japanische Kunst" sollte vom 16. April bis 30. Juni 2020 stattfinden. 

19. JAPANISCHES FILMFESTIVAL 28.5.-2.6.2019 -  NAXOS HALLE, FRANKFURT AM MAIN - VIELE GESPRÄCHE - VIELE INTERESSIERTE - EINE WUNDERBARE UND WICHTIGE VERANSTALTUNG FÜR UNS UND UNSERE STADT

 

 

Die nächste Ausstellung findet statt in Florida, USA,

vom 31. Oktober bis 30. November 2018 

55th Annual Juried Exhibition, Sumi-e Art show, Bradenton, FL 34209, USA 

MAIN-MATSURI - VOM 17. BIS 19. AUGUST 2018 FAND IN FRANKFURT DAS 1. MAIN-MATSURI STATT. EINIGE SUMI-E UND IKEBANA DER SOGETSU SCHULE WAREN IM PAVILLON DES JAPANISCHEN KULTUR- UND SPRACHZENTRUMS AUSGESTELLT.

SUMI-E: SCHWARZE TUSCHE AUF REISPAPIER BZW. WEISSE TUSCHE AUF SCHWARZER LEINWAND UND SCHWARZE TUSCHE AUF SHIKISHI (JAPAN-KARTON MIT GOLDRAND)

KANGEI!

Beim NIPPON CONNECTION Filmfestival vom 29. Mai bis 3. Juni 2018 verwandelte sich Frankfurt am Main zum 18. Mail wieder in die heimliche Hauptstadt Japans. Viele Interessierte der Japanischen Tuschemalerei (Sumi-e) fanden den Weg zu mir in die Naxos-Halle.  

Es war schön!

Renalisa Bergmann

Die Shikishi (s. Beispiel) werden optimal gerahmt durch Héctor Alvarezdelavalle, 

Galeria Alvarezdelavalle, Kunst, Rahmen und RestaurierungenKurfürstenstr. 11, 60486 Frankfurt

Das sind Fotos der Ausstellungseröffnung. Die Werke von mir und S. Schnabel waren bis 24. September  2017 zu sehen und zu erwerben. Zur Finissage spielte der wunderbare Shakuhashi-Spieler Tony Clark.  Um 12.00 Uhr demonstrierte Hooshin Schnabel  diese zauberhafte Tuschekunst und malte einige monochrome Tuschebilder. 


Die nächste Ausstellung fand in der Frauenfriedenskirche statt. Vernissage am 20. August 2017. Anfragen zur  Ausstellungseröffnung bitte per mail.

AUSSTELLUNG im Atelier Frankfurt, Schwedlerstraße, Frankfurt am Main

uND ausverkauftem WORKSHOP "Sumi-e for beginners" mit begeisterten schülern

im Mousonturm Frankfurt am Main - NIPPON CONNECTION FILMFESTIVALS 2017

Eine wundervolle Ausstellung im Palmengarten Frankfurt!

Zum Jahr des Hahnes. Ein Tuschebild übergab Renalisa Bergmann der Deutsch-Japanische Gesellschaft Frankfurt für die Tombola. Wie üblich, verwendete sie japanische Tusche, schwarz und rot, und reines Goldpuder. 24.01.2017.

Weihnachtsgruß-Karten und die Jahreskalender 2017 sind bereit. Jedes Bild ein Original.

Jahreswechsel 2016/2017

Besuchen Sie den Stand von Renalisa Bergmann auf dem Japanmarkt des Japanmuseums SieboldHuis am 15. Mai 2016 in Rapenburg 19 2301 GE LEIDEN

Der Jahreskalender 2016 ist fertig gestellt. Jeder Monat ein neues Sumi-e. Rufen Sie an und sichern Sie sich eines der wenigen exklusiven Exemplare!  November 2015

 

Neue Gruß- und Weihnachtskarten liegen vor. Melden Sie sich gleich, sie sind in wenigen Tagen versandbereit! Okt. 2015 

 

Die Pflaumenblüte

Im April 2015 findet eine Ausstellung statt  bei Christine von Diepenbroek, Frankfurt.

9.2.2015

***********

Fragen Sie nach den Wintermotiven, 1.11.2014

 

Noch bis zum 14. Dezember 2014 sind zwei meiner Werke in der Stadthalle Kronberg zu sehen.

Verkaufsausstellung der Kunstwerke von Renalisa Bergmann zum Japantag im NWZ, 12.10.2014.

Herzlich willkommen!